App-Check: Die 5 besten Ernährungs-Apps

Ernährungs-App

Gesund ernähren mithilfe der richtigen App fürs Smartphone

Wieviel Kalorien hat der Schokoriegel an der Supermarktkasse? Welches Obst hat die meisten Vitamine? Und was passt zum Schnitzel, wenn ich mich gesund ernähren möchte? Fragen Sie doch einfach Ihr Smartphone. Mit diesen Ernährungs-Apps klappt die richtige Ernährung spielend leicht.

Kalorien-Check, Menue-Vorschläge und Trinkwecker: Wer sich im Alltag bewusst ernähren möchte, findet zahlreiche Apps für Tablet und Co.

Die Top 5 Apps für eine gesunde Ernährung

Platz 1: KalorienCheck
In dieser App sind 3000 Lebensmittel kategorisiert. Zu jedem Produkt sind Kalorien und Nährwerte angegeben. Eine Suche ist in der App integriert, so dass das gewünschte Produkt schnell auffindbar ist. Die App des Verlags Gräfe und Unzer ist kostenfrei.

Platz 2: Kalorien-Konto
Sie kennen Ihren individuellen Kalorienbedarf nicht? Mit dieser App lässt sich anhand von Alter, Gewicht und Größe der eigene Kalorienbedarf errechnen. Auf einem Kalorien-Konto werden die verzehrten Mahlzeiten addiert. Die App kostet 0,79 Cent bei iTunes.

Platz 3: Food Navi
Die App Food Navi erstellt für den Nutzer ein Kreisdiagramm mit der optimalen Lebensmittelzusammenstellung. Basis für diese Empfehlung ist das persönliche Profil des Users. Die App wurde mit Hilfe von Ernährungswissenschaftlern erstellt. Daher kostet die Anwendung 1,59 Euro.

Platz 4: FoodCheck
Diese App arbeitet mit der Ampelfunktion. Gesunde Speisen sind grün, ungesunde Lebensmittel rot markiert. Tausende Produkte sind in der Lebensmittelampel hinterlegt. Mit an Bord ist ebenfalls ein Kalorien- und Nährwertzähler. Im Appstore ist die Ampel für 1,59 Euro zu haben.

Platz 5: Eat Smarter
Das Kalorienzählen kann ja noch so schön sein. Aber welche Gerichte sind nun wirklich gut und gesund für meinen Körper? Die App Eat Smarter gibt darüber Auskunft. Mehr als 1500 leckere Rezepte stehen für die gesunde Ernährung bereit. In Videos wird die Zubereitung sogar erklärt. Diese App ist kostenlos für Android und iOS erhältlich.

Apps mit Mehrwert boomen

Leckere Rezepte reichen für eine Top-App nicht aus. Die User wünschen sich Zusatzinformationen, Kalorien-Zähler und eine Übersicht von gesunden Lebensmitteln, die sie immer bei sich haben. Anstatt dicke Bücher zu wälzen, boomen Gesundheits-Apps mit Mehrwert.