Der begehbare Kleiderschrank auch in Ihrem Schlafzimmer

Ein begehbarer Kleiderschrank ist vor allem bei Frauen heiss begehrt, wird aber oft noch als luxuriöse Einrichtung gesehen. Was in den USA schon seit langem zur Standardeinrichtung gehört, fasst auch bei uns langsam Fuss. Dabei braucht man nicht einmal übermässigen Platz, denn der begehbare Kleiderschrank lässt sich auch in den vorhandenen Wohnraum einfach integrieren.

Ob groß oder klein, für jeden das Passende

Dass Wohnungen oder Häuser schon mit eingebautem Kleiderschrank kommen, ist eher selten der Fall. Begehbare Kleiderschränke lassen sich aber auf unzählige Art und Weise konstruieren. Ist ein entsprechender Raum neben dem Schlafzimmer vorhanden, so ist dies natürlich die ideale Möglichkeit, seinen Schrank zu errichten. Für begehbare Kleiderschränke muss aber nicht zwingend ein grosser Raum zur Verfügung stehen. Sie können auch in eine überflüssige Abstellkammer oder eine ungebrauchte Nische eingebaut werden.

Wem weder Abstellkammer noch Nische zur Verfügung steht, der kann bedenkenlos ein Stück seines Schlafzimmers opfern. Dank der raffinierten Aufbewahrungssysteme lässt sich ein Kleiderschrank schon auf engstem Raum zusammenstellen. Ein begehbarer Kleiderschrank bringt nämlich den Vorteil, dass man ihn bis unter die Decke mit Habseligkeiten füllen darf. Die Konstruktion bietet viel Platz auf wenig Raum, gerade für kleine Zimmer eine sinnvolle Raumnutzung.
Man braucht nicht zwingend eine Wand einzubauen, sondern kann das Aufbewahrungssystem simpel hinter einem Vorhang verschwinden lassen. Gleichermassen ist es möglich, einen Schrank hinzustellen, dessen Rückseite als Raumtrennung dient. Dies ist besonders jenen zu empfehlen, die viele Sachen zu verstauen haben und ein weitläufiges Schranksystem brauchen. Die grosse Front wird geschickt nach innen versteckt und lässt die Rückseite als normale Wand erscheinen.

Sollten Ihnen die Ideen zur Umsetzung des idealen begehbaren Kleiderschranks fehlen, finden Sie in den meisten Möbelhäusern oder bei Experten Beratung. Bei der Vielfalt an Innenausstattungen und Aufbewahrungssystemen ist für jeden Raum etwas Passendes dabei.

Der begehbare Kleiderschrank ist bei weitem kein unerreichbarer Luxus mehr, sondern mag in vielerlei Einrichtungen sogar die effektivere Alternative zum herkömmlichen Schrank bieten. Die vielseitigen Aufbewahrungssysteme lassen sich in jedes Zimmer einbauen. So erfüllen sie nicht nur lang gehegte Träume, sondern ermöglichen gleichwohl stilvollen Platz auf begrenztem Raum.