Der Modetrend Schwarz-Weiss

Der Frühling hat in diesem Jahr sehr lange auf sich warten lassen. Doch nun hat er uns endlich eingeholt, was natürlich auch bedeutet, dass man sich seinen Kleiderschrank einmal genauer anschauen sollte. Die schwarzen und tristen Winterklamotten können getrost aussortiert werden, denn nun sollte für die akuellsten Frühlingstrends Platz gemacht werden. Doch was ist eigentlich angesagt in diesem Frühjahr 2013?

Modetrend Schwarz-Weiss

Schwarz-Weiss ist dieses Jahr in der Mode wieder einmal In

Die aktuellen Modetrends 2013

Wer in diesem Jahr seinen Kleiderschrank neu befüllen möchte, wird vor allem auf Trends wie Schwarz und Weiß stoßen. Die beiden Farben bilden jetzt ein eingespieltes Team, welches als Karo- oder Streifenmuster daherkommt.
Der Clou an der ganzen Sache: Mit Schwarz und Weiß kann man einfach so gut wie nie daneben liegen und man kann sie zu sämtlichen Farben kombinieren. Zudem wirken die Farben besonders am Abend sehr edel und auch für den Bürojob eignen sie sich prima. Natürlich bedeutet dies noch lange nicht, dass man ab sofort nur noch schwarze und weiße Teile in seinem Kleiderschrank vorfinden wird, denn auch Pastelltöne sind immer noch angesagt und alle Farbkomponenten können miteinander kombiniert werden.

Wie kombiniert man Schwarz und Weiß am besten miteinander?

Da Schwarz und Weiß generell immer zusammenpassen, gibt es kaum etwas, was man beachten müsste. Jedoch spielen in diesem Jahr viele Karo- und Streifenmuster eine große Rolle und somit steht man im Thema Kombination vor einem großen Rätsel.
Man kann beispielsweise kleine und große Karomuster miteinander kombinieren, da dabei ein toller Effekt entsteht und dies am Ende sehr edel wirken kann. Auch Streifenmuster kommen auf tollen Blusen, Hosen oder Kleidern daher. Jedoch sollte man aufpassen, zu welchem Figurtyp diese Muster passen, und sich mit einer fülligeren Silhouette auf keinen Fall Längsstreifen zulegen.

Wem das alles zuviel Muster ist, der kann einfach die klassische schwarze Hose mit der weißen Bluse oder umgekehrt kombinieren. Auch mit Pastelltönen ergeben die beiden Farben einen tollen Effekt.