Ist die nächste Xbox nicht mit den bisherigen Spielen kompatibel?

Ein grosser Schock erfolgte nun für alle Fans der Spielekonsole von Microsoft, der XBox. Denn wie nun bekannt wurde, werden alle alten Spiele in der neuesten Generation, bekannt unter dem Namen XBox 720, nicht mehr funktionieren. Momentan sieht es auch so aus, als seien die Spiele nicht durch irgendwelche Tricks spielbar.

Alte Spiele werden auf der "XBox 720" nicht mehr funktionieren

Alte Spiele werden auf der “XBox 720″ nicht mehr funktionieren

Hardware-Wechsel

Der Grund hierfür liegt bei einem bedeutenden Hardware-Wechsel, den Microsoft mit der neuen Konsole durchzieht. Und zwar wurde vom Konzern bisher die sogenannte Power PC Architektur genutzt, diese hat aber nun ausgedient. Stattdessen wird in der XBox 720 die bewährte Technik auf Grundlage der X86 Architektur verbaut, wie sie auch in normalen Computern zum Einsatz kommt. Da die Spiele, welche momentan noch für die XBox 360 verkauft werden, aber allesamt auf der Power PC Architektur basieren, werden diese nun nicht mehr funktionieren. Die neue Hardware für die XBox 720 kommt übrigens nicht vom Konzern Intel, sondern von der Konkurrenz und deutlich kleineren Firma AMD. Durch den Wechsel der Architektur möchte Microsoft die XBox noch deutlich schmackhafter machen, da durch die neue Hardware eine deutlich bessere Grafik erreicht werden soll.

Ein ähnlicher Schock dürfte übrigens auch die Fans der Playstation von Sony getroffen werden. Denn auch bei der PS4, welche etwa gleichzeitig mit der XBox auf den Markt kommen dürfte, werden die alten Spiele nicht mehr wie gewohnt funktionieren und spielbar sein. Sony löst das Problem allerdings deutlich eleganter und sorgt somit für Erleichterung bei Käufern und Fans. Denn die alten Spiele werden über das Internet auch mit der neuen Playstation 4 noch funktionieren. Voraussetzung hierfür ist dann natürlich eine permanente Internetverbindung.