Die New York Fashion Week vom 5. bis 12. September 2013

Der internationale Modeschauenmarathon beginnt in jeder Saison mit der Fashion Week in New York. Vom 5. bis 12. September 2013 merkt man der Stadt, die niemals schläft, regelrecht an, dass das Fashion-Show-Fieber sie gepackt hat. Was es Aufregendes auf der diesjährigen New Yorker Fashion Week gibt, lesen Sie hier.

New York Fashion Week

Die New York Fashion Week findet vom 5. bis 12. September 2013 statt

Mode 2014

Hauptaugenmerk jeder Fashion Week ist die Mode der kommenden Saison. So wird in diesem Jahr in New York präsentiert, was die modewusste Dame bzw. der modebewusste Herr im Frühling und Sommer 2014 trägt. Designer wie Calvin Klein, Tommy Hilfiger, Victoria Beckham, Oscar de la Renta und der Grand Signeur der Mode, Karl Lagerfeld, zeigen in atemberaubenden Shows, was in Sachen Street Style und Abendgarderobe in der nächsten warmen Jahreszeit angesagt ist.

Stars und Sternchen

Für Besucher jeder Fashion Week besteht die Möglichkeit, über den ein oder anderen Promi zu stolpern. Auch in New York werden wieder einige bekannte Gesichter die Modeschauen schmücken. In der Front Row einer jeden Show sitzen die prominenten Modefans gut sichtbar für Fans und Fotografen, um sich die neusten Kollektionen der Designer anzuschauen. Topmodel Heidi Klum, Schauspielerin Kate Winslet oder Pop-Queen Madonna gehören bei der New Yorker Fashion Week schon fast zum Inventar. Kein Wunder, denn nicht nur die Mode ist einfach atemberaubend, sondern auch die After-Show-Partys haben es in sich. So mancher Star feiert bis in den frühen Morgen.

Der Big Apple abseits der Mode

Erholung von der ganzen Modeschauen findet der Fashion-Week-Besucher in den zahlreichen Museen New Yorks oder in den Bars und Restaurants, in denen die gesamte kulinarische Vielfalt der Stadt zum Ausdruck kommt.