DIYl: Ein selbst gestaltetes Betthaupt im Vintage-Look

Gerade dem Schlafzimmer, einem sehr persönlichen Raum, möchten viele gern eine ganz eigene Note verleihen. Mit wenig Aufwand aber viel Wirkung gelingt dies mit einem selbstgemachten Betthaupt.

BIY Betthaupt

Nur eines von vielen Beispielen individuell gestalteter Schlafzimmer

Betthaupt im Vintage-Look – So geht’s

Man benötigt für ein Betthaupt im angesagten „Vintage-Look“ zunächst einige rohe Bretter, die man sich im Baumarkt zuschneiden lassen kann. Diese sollten ca. 1 – 2 cm dick sein. Die Länge der Bretter sollte die Breite des Bettes überschreiten (bei einem Bett von 140 cm Breite sehen zum Beispiel 160 cm lange Bretter schön aus), die Höhe der Bretter kann nach Geschmack gewählt werden. Die Anzahl hängt dann davon ab, wie hoch das Betthaupt werden soll.

Die Bretter werden mit Acrylfarbe, zum Beispiel weiß, gestrichen. Für den „Vintage-Look“ streicht man nicht komplett deckend sondern lässt das Holz an einigen Stellen durchscheinen.

Mit Hilfe von zwei schmaleren Brettern, die etwas kürzer sind als die Höhe des Betthauptes (zum Beispiel ca. 100 cm wenn das Betthaupt 110 cm hoch werden soll), werden die langen Bretter rückseitig verbunden. Hierzu legt man sie am besten horizontal übereinander auf den Boden und die schmalen Bretter mit etwas Abstand zu den Seiten rechtwinklig dazu darauf. Die schmalen Bretter werden dann auf die langen Bretter geschraubt.
Auf die schmalen Verbindungsbretter, etwa auf Höhe des zweiten Querbrettes, schraubt man „DI-Haken“ aus dem Baumarkt. Das Gegenstück dazu, die Öse, wird an der Wand hinterm Bett befestigt, so dass das Betthaupt auf dem Boden steht und oben mit dem Haken eingehängt werden kann.

Initialen für die ganz persönliche Optik

Als letzten Schliff kann man nun noch seine Initialen großformatig ausdrucken oder aus einer Zeitung vergrößernd kopieren. Die Buchstaben werden auf ein Stück dünne Graupappe geklebt und mit einem Cutter ausgeschnitten, die so entstandene Schablone mit Klebeband leicht auf das neue Betthaupt geklebt. Sprüht man mit einem Farbspray aus der Dose darüber, so erhält man sein ganz individuelles Betthaupt mit seinen Anfangsbuchstaben.