Eine Auszeit für die Seele: Trend-SPAs in Europa

Im Urlaub einmal etwas für die Seele und das Wohlbefinden zu tun, liegt – vielleicht auch aufgrund unseres stressigen Alltages – voll im Trend. Viele Menschen brauchen einfach einmal eine Auszeit, um nach dem Urlaub wieder ausgeglichen, gesund und fit weiter arbeiten zu können.

Trend-SPAs in Europa

Trend-SPAs in Europa

In ganz Europa gibt es inzwischen immer mehr SPAs und andere Wellness-Einrichtungen, wo man die Seele einmal baumeln und sich etwas Gutes tun kann.

Europäische Länder mit SPA-Angeboten

Es muss ja nicht immer das Heimatland sein, wo der Wellness-Urlaub stattfindet. Sich verwöhnen lassen und entspannen kann man schliesslich überall und dabei gleichzeitig die Schönheit der Landschaft im Europäischen Ausland geniessen. Wer sucht, findet sehr schnell entsprechende Angebote auf vielen Websites im Internet. Wellness-Urlaub in Europa ist eigentlich in jedem europäischen Land möglich. Um einige Beispiele zu nennen, gibt es herrliche SPA-Angebote in der Türkei, in Ungarn, Spanien, Italien, Tschechien, Frankreich oder Griechenland, wenn man der Typ ist, den es in südlichere Regionen zieht. Für Menschen, die den kühlen Norden lieben, halten zum Beispiel England und Island auch ganz fantastische Angebote im Bereich Wellness bereit.

Das SPA-Hotel Mandarin Oriental in London beispielsweise bietet Wellness-Luxus pur und ganz nebenbei geniesst man trotzdem das Flair einer Grossstadt. Ein Geheimtipp in Italien ist das Privathaus “Le Sirenuse” in Positano, das von der Familie Sersale geführt wird. Neben Wellness vom Feinsten können die Gäste dort auch die Köstlichkeiten der neopolitanischen Küche geniessen, während jeden Abend 400 Kerzen jden Raum in romantisches Licht hüllen. Wer gern im Land der heissen Quellen und Geysire Wellness pur erleben möchte, sollte einmal auf die Website SPA-City Reykkavik schauen. Hier hat sich eine ganze Stadt schon lange der Wellness-Idee verschrieben. Wellness-Urlaub in Island hat ausserdem schon eine lange Tradition.

Wellness-Angebote im deutschsprachigen Raum

Selbstverständlich ist der Trend SPA-Reisen auch im deutschsprachigen Raum nicht unentdeckt geblieben. Zum Beispiel in Österreich haben sich viele Hotels dem Thema Wellness verschrieben und bieten solche Reisen sogar für ganze Familien an. Das Sport- und Wellnesshotel Stock im Zillertal ist beispielsweise eine emfehlenswerte Destination für Wellnessurlaub im Alpenraum. Und wer gern einmal in die Schweiz oder nach Deutschland reisen möchte, um sich von Kopf bis Fuss verwöhnen zu lassen, findet auch dort ganz sicher ein sehr schönes SPA-Hotel. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Wellness-Urlaub auf Schloss Elmau in Bayern, das südlich von München in 1000 m Höhe neben den herrlichen Wellness-Anwendungen ein unvergessliches Bergpanorama zu bieten hat?

Bei den vielfältigen Möglichkeiten, die man bei der Buchung eines SPAs hat, ist es natürlich nicht einfach, das wirklich passende zu finden. Hier empfiehlt es sich, auf Reise-Suchmaschinen oder Bewertungsportale zurückzugreifen, um sich ein umfassendes Bild von der perfekten Urlaubsunterkunft machen zu können.