Einrichtungstrend: Treibholz

Der heutige Einrichtungstrend geht über zur Natur pur. Wer naturverbunden ist und ökologisch denkt, der ist mit einem Möbelstück aus Treibholz sehr gut beraten.

Einrichtungstrend: Treibholz

Einrichtungstrend: Treibholz

Treibholz ist ein rustikales Gebrauchsholz und kann für viele Zwecke verwendet werden. Sowohl im Innen- als auch im Aussenbereich ist ein Möbelstück aus Treibholz bestens geeignet. Beispielsweise ist eine wunderschöne Loungeecke auf der Terrasse mit Möbeln aus Treibholz leicht einzurichten. Hocker oder Tische aus Treibholz im Innenbereich sehen auch sehr edel und schick aus. Die wunderschönen und extravaganten Treibholzmöbel können mit jeder Tapete und Fussbodenbelag kombiniert werden und machen in jedem Raum eine richtig gute Figur. Bei dem Einrichtungstrend von Naturliebhabern wird sehr auf wunderschönen natürlichen Farben, Nachhaltigkeit und Qualität geachtet. Das Wohlbefinden wird durch Naturholzmöbel stark gesteigert und der Alltagsstress wird schnell vergessen.

Jedoch sollte darauf geachtet werden, dass die Füsse der Möbel nicht im Wasser stehen. Sonst besteht die Gefahr, dass das Holz Feuchtigkeit zieht. Feuchtigkeit ist für keine Holzart auf Dauer gut. In den Wintermonaten oder bei lang anhaltender Nässe ist es auch ratsam die Möbel ins Trockene zu stellen. Treibholzmöbel können ganz leicht mit einem feuchten Tuch gereinigt werden. Auf scharfe Reinigungsmittel sollte aber verzichtet werden. Der Einsatz eines Hochdruckreinigers ist ebenfalls schädlich für die Möbel. Die Oberfläche könnte dadurch stark geschädigt werden.

Aufgrund des tollen Aussehens von Treibholz kann es aber auch für andere Zwecke eingesetzt werden. Spiegel- oder Bilderrahmen aus Treibholz sehen auch wunderschön aus und versprühen einen extravaganten Charme. Andere Einrichtungsgegenstände wie Skulpturen oder Teelichthalter sind auch ein richtig guter Blickfang. Weiterhin eignet sich das Holz hervorragend in einer Vase als Dekoobjekt oder auch als Untersetzer für Gläser und Tassen.

Das Beste an Möbeln aus Treibholz ist, es müssen keine Bäume gefällt werden um ein aussergewöhnliches Möbelstück herzustellen. Treibholz ist ein sehr widerstandsfähiges geschliffenes Holz, welches auf Gewässern treibt und irgendwann ans Ufer gespült wird. Durch die Verwendung von Treibholz werden also die natürlichen Holzressourcen geschont.

Neben Möbelstücken können auch ganze Häuser aus Treibholz gebaut werden. Das Treibgut ist wirklich sehr vielseitig und flexibel einsetzbar und erfreut sich daher einer grossen Beliebtheit.