Elektrische Zahnbürste oder doch klassische Handzahnbürste: Die Qual der Wahl

Zahnbürste

Welche Zahnbürste ist nun die richtige?

Die richtige Zahnpflege ist entscheidend. Gesunde Zähne sehen nicht nur besser aus, sondern richtige Zahnpflege für den gesamten Körper wichtig. Durch schlechte Zähne verursachte Zahnschmerzen können auf den ganzen Körper ausstrahlen und sich negativ auf den Organismus auswirken. Tägliches Zähneputzen ist deshalb Pflicht. Allerdings steht oftmals die Frage im Raum, ob lieber eine elektrische Zahnbürste oder Handzahnbürste zu wählen sei. Die Entscheidung ist oft ganz individuell.

Die elektrische Zahnbürste

Immer mehr Menschen greifen zu elektrischen Zahnbürsten, da in Fernsehen, Radio und Co. die gute Wirksamkeit und ihre Vorteile beworben werden. Doch was ist wirklich dran? Natürlich ist eine elektrische Zahnbürste wesentlich einfacher im Gebrauch. Durch ihren ständig rotierenden Bürstenkopf schafft es die elektrische Zahnbürste, die Zähne schnell und einfach zu reinigen. Je nach Modell kommt diese sogar in Zahnzwischenräume und entfernt dabei schonend den Zahnbelag. Allerdings ist sie nicht gerade die günstigste Anschaffung. Eine richtig gute und hochwertige elektrische Zahnbürste kann schon um die 50 Euro kosten oder sogar mehr. Auch extra Bürstenköpfe können ordentlich ins Geld gehen. Ebenfalls kann es schnell passieren, dass diese Zahnbürsten kaputt gehen und dann müssen sie kostenintensiv ersetzt werden.

Die klassische Handzahnbürste

Schon von Kinderbeinen an lernen wir den Umgang mit der Handzahnbürste, doch ist dies wirklich die richtige Wahl? Natürlich muss bei einer Handzahnbürste alles selber unternommen werden. Die Kreisbewegungen der Handzahnbürste kommen nur von den eigenen Händen. Dies ist natürlich wesentlich arbeitsintensiver und nur wenige Menschen halten wirklich die empfohlenen drei Minuten Zähneputzen durch. Dennoch kann man auch mit einer Handzahnbürste eine gute Reinigung der Zähne erzielen.

Qual der Wahl?

Wie die elektrische Zahnbürste kommt eine hochwertige Handzahnbürste auch in die Zahnzwischenräume und reinigt die Zähne intensiv, aber schonend. Oftmals stellt sich gar nicht so sehr die Frage nach einer Handzahnbürste oder einer elektrischen Zahnbürste. Viel wichtiger ist bei beiden Modellen die richtige Putztechnik an. Alle Zähne sollten gleichermassen gereinigt und genügend Zeit dafür eingeplant werden, damit der perfekten Zahngesundheit nichts mehr im Wege steht.