Gefährden gegrillte Nahrungsmittel unsere Gesundheit?

In unseren Gefilden ist nach der Grillsaison vor der Grillsaison. Nichts macht dem Mitteleuropäer mehr Spaß als am eigenen Grill zu stehen und für sich und seine Lieben leckere Steaks und Würstel zu grillen.

gesund grillen

Richtig zubereitet sind gegrille Nahrungsmittel keine Gefahr

Die weiten Meere sind im Herzen Europas nur wenigen vorbehalten, deshalb tröstet man sich gerne mit dem Grillen im eigenen Garten oder an den umliegenden Seen und stillen Gewässern. Jedoch hat das Grillen von Fleisch und Fisch durchaus seine Tücken. Seit Jahren ist bereits bekannt, dass verkohltes Fleisch oder unsachgemäßes Handling der Utensilien folgenschwere Konsequenzen für Leib und Seele haben kann.

Was sollte der Grillmeister beim Vorbereiten unbedingt beachten?

Die Holzkohle muss immer gut vorglühen. Viele machen den Fehler und zünden ein Feuer an, lassen der Kohle jedoch nicht genügend Zeit, um die adäquate Hitze zu entwickeln. Wer Gäste zu einer bestimmten Uhrzeit erwartet, darf gut und gerne eine Stunde vor Beginn den Grill anschmeißen.

Die heiße Glut birgt den Vorteil, dass nicht sofort hohe Flammen entstehen, wenn das Fleisch auf den Grill kommt und das Fett sich mit der Glut vermischt. Flammen lassen das Fleisch oder den Fisch innerhalb von Sekunden außen verkohlen und innen teilweise noch unappetitlich roh aussehen.

Mit dem Abkratzen der verbrannten Krusten ist es leider nicht getan

Die Dämpfe und chemikalischen Prozesse, die einmal in Gang gesetzt werden, lassen sich so schnell nicht aus dem Weg räumen. Korrekterweise müssten verkohlte Lebensmittel sofort in den Müll wandern. Viele machen dies nicht und setzen sich so einem erhöhten Krebsrisiko aus.

Der Weg zum Metzger seines Vertrauens sollte der erste Schritt sein für einen gelungen Grillabend. Nur frische Ware, meistens schon perfekt mariniert, sollte auf den Grill. Leckere Salate können die kulinarischen Leckereien abrunden. Aluschalen helfen perfekt, um ein langsames und gesundheitsschonendes Garen und Grillen der Lebensmittel zu ermöglichen.