Nützliche Shortcuts für Windows 8

Das neueste Betriebssystem erntet von der einen Seite viel Lob, von der anderen allerdings auch viel harte Kritik. Einer dieser Kritikpunkte ist, dass die Bedienung von Windows 8 längst nicht so intuitiv sei wie bei seinem Vorgänger. Allerdings kann man durch ein paar Shortcuts die Bedienung von Windows 8 deutlich angenehmer und auch schneller machen.

Windows 8

Neben neuer Optik bietet Windows 8 auch interessante Shortcuts an

1. Herunterfahren

Das Herunterfahren bei Windows 8 ist deutlich schwerer zu finden als bei seinem Vorgänger. Für jeden, dem das zu viel Arbeit ist, gibt es den folgenden Shortcut: ALT+F4. Mit diesem Shortcut wird ein Fenster aufgerufen, in welchem sofort das Herunterfahren ausgewählt werden kann.
2. Sperren

Auch das Sperren des Computers, beispielsweise im Büro, dauert mit Windows 8 länger als gewohnt. Wer allerdings die folgende Kombination verwendet, der spart viel Zeit und sperrt den Computer innerhalb einer Sekunde: Windows+L. Mit dieser Kombination erscheint direkt der Sperrbildschirm, auf welchem das Passwort eingegeben werden muss.
3. Zweiter Monitor

Die Unterstützung für mehrere Monitore wurde bei Windows 8 deutlich verbessert. Allerdings ist es schon relativ schwer, diese Option und die Einstellungen hierzu überhaupt erst zu finden. Mit dem Shortcut Windows+P ist dies aber Vergangenheit, denn hier öffnet sich direkt ein Fenster, in welchem die nötigen Einstellungen vorgenommen werden können.
4. Suche

Zwar ist die neue Suche nicht wirklich komplizierter als beim Vorgänger von Windows 8, dennoch haben sich viele Nutzer an diese noch nicht gewöhnt. Dies muss auch nicht sein, denn mit dem Shortcut Windows+F können im sich öffnenden Fenster alle Dateien auf dem Computer schnell und effektiv durchsucht werden.
Fazit

Wer mit Windows 8 und der Bedienung nicht wirklich vertraut ist und sich unsicher fühlt, der kann die Bedienung mit den Shortcuts deutlich einfacher gestalten. Alles funktioniert schneller und auch ein wenig intuitiver. Allerdings muss man sich diese Shortcuts erst einmal merken.