Rita Ora auf dem Mai-Cover der Elle

Rita Ora, 22 Jahre alt, wird das Cover des neuen Magazins “Elle” im Mai 2013 zieren. Das amerikanische Magazin hat nun Rita Ora die Chance gegeben, endgültig durchzustarten. Die 22jährige gilt seit längerem als Durchstarterin in der Modebranche.

Rita Ora

Rita Ora ziert das Cover der aktuellen Elle

Freche Worte einer jungen Damen

Im Magazin befindet sich ein umfangreiches Interview mit Rita Ora. Dort gibt sie beispielsweise bekannt, dass ihr “Label mit Sicherheit keine Vorschriften machen darf, was ihr Styling betrifft”. Harte Worte einer 22jährigen, die bereits heute weiß, was sie will. “Man lässt sich auch nicht vorschreiben, was man singen darf”, begründet sie ihre Wortwahl.
Rita Ora zeigt, dass sie weiß, was sie will, und dass sie vermutlich auch weiß, wie sie es bekommt. So konnte sie für Furore sorgen, als sie mit ihrem Marchesa-Kleid, welches einsehbar war, bei den MTV Music Awards 2012 in Frankfurt auftrat. “Ich wollte dieses Kleid unbedingt haben”, sagt sie im Interview der “Elle”. Wie sie das geschafft habe? “Ich bin zur Designern gegangen und habe gefragt, ob ich es haben darf”, sagt sie selbstbewusst.

Die Spice Girls sind Idole

Rita Ora gilt mit ihren jungen Jahren als Stern am Himmel. Ihre Vorbilder und Idole waren die “Spice Girls”. Das größte Erlebnis war, als sie die Girl Group aus England sogar persönlich kennen lernen durfte. “Ein tolles Erlebnis” – und sie schwärmt heute noch von der Girl-Band, welche weltweit viele Erfolge feiern konnte. Auch der Vertrag bei Jay-Z, der im Jahr 2009 unterschrieben wurde, zählt zu den Highlights von Rita Ora. “Damit hätte ich nie gerechnet”, gibt sie zu und beweist, dass sie sehr wohl auch noch überrascht werden kann.

Rita Ora, 22 Jahre alt, Stilikone, hat es mit dem Coverbild auf der “Elle” geschafft und hat noch eine große Zukunft vor sich.