Updates für die Facebook-Timeline

Wer sich Anfang letzten Jahres bei Facebook angemeldet hat, der wird die alte Version der Chronik noch kennen. Seit dem 08.08.2012 wurde auf die Timeline umgestellt und hierdurch haben sich einige Änderungen ergeben.

Facebook

Facebook

Seitdem werden alle Bilder, Einträge, Statusmeldungen und Ereignisse auf Facebook protokolliert, die jemals gepostet wurden. Es ist ein virtueller Lebenslauf entstanden, der übersichtlich und für alle sichtbar gestaltet wurde. Nun gibt es bald ein weiteres Update für die Facebook-Chronik.

Neue Timeline – asymmetrisch und übersichtlich

Die Timeline von Facebook wird zur Zeit von Facebook überarbeitet. Die Darstellung von Inhalten und Bildern soll verbessert werden und übersichtlicher strukturiert werden. Dieses Update von Facebook wird in den nächsten Wochen allen Usern zur Verfügung stehen und beinhaltet:

  • überschaubares Layout
  • bessere Struktur (Beiträge auf der rechten Seite, aktuelle Aktivitäten wie Fotos, Musik etc. auf der linken Seite)
  • verbesserte Übersicht der Apps in neuen Abschnitten und auf der Infoseite

Inzwischen wurden schon einige kleinere Änderungen an den Profilen vorgenommen. Unter dem Titelbild findet man nicht mehr die wichtigsten Informationen, sondern sie erscheinen links als eigene Box. Informationen wie Schulort, Arbeitsplatz, Wohnort bzw. Heimatort sind hier auf den ersten Blick zu sehen. Diese Boxen werden von Facebook „Sections“ genannt und bieten den Nutzern ein einheitliches und übersichtliches Bild. Natürlich kann jeder Nutzer diese Daten individuell verändern und anpassen.

Wichtig ist auch, das jeder Nutzer diese Sections in den Timelines sichtbar oder unsichtbar machen kann. So sind nicht alle Informationen öffentlich zu sehen und Facebook und die Privatsphäre soll gewahrt bleiben.