Was die Schlafzimmereinrichtung über unsere Persönlichkeit aussagt

Schlafzimmer Asia

Schlafzimmer im Asiastil steht für Reiselust und Weltoffenheit

“Zeig mir, wie du wohnst und ich sage dir, wer du bist.” – In dem altbekannten Spruch steckt ein wahrer Kern. Das Zuhause eines Menschen ist ein intimer Rückzugsort, an dem sich die Bewohner erfreuen möchten, und kann mehr verraten als eigentlich gewollt ist.

Wenn schon intim, dann aber richtig: Das Schlafzimmer rückt ins Zentrum des Interesses. Einen intimeren Raum gibt es kaum. Hier wird geschnarcht, gekuschelt, geträumt, geredet, geweint, gelacht und so viel mehr. Was verrät nun aber die Schlafzimmereinrichtung über unsere Persönlichkeit?

Der sterile Typ
Das Schlafzimmer ist schlicht, meistens schwarz und/oder weiss. Die Einrichtung verfolgt eine Linie, ist makellos sauber und symmetrisch angeordnet. Der Bewohner oder die Bewohnerin legt Wert auf Perfektion, denkt klar strukturiert ist intelligent, eitel, sehr gepflegt.

Der quietschbunte Typ
Das Schlafzimmer erinnert an eine Zirkusmanege. Bunte Farben zieren Wände und Bettwäsche, Bücher sind zu einem wackeligen Konstrukt gestapelt und kleine witzige Dekorationsgegenstände finden sich in jeder Ecke. Der Bewohner oder die Bewohnerin ist genauso bunt und vielfältig wie der Raum selbst: emotional, humorvoll, offen, chaotisch, fröhlich.

Der Themen-Typ
Hier sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Es gibt den Themen-Typ in maritim, Leopard, Landhaus, Prinzessin, Kolonial, mediterran, orientalisch, Retro, asiatisch…ein Traum wird umgesetzt.
a) Der Bewohner oder die Bewohnerin hat sich einen Ort erschaffen, der eine Reise zu einem anderen Ich möglich macht und von einem Menschen zeugt, der im Alltag nicht das ausleben kann, was er gerne möchte. So wird die Bäckereifachverkäuferin abends zur Scheherazade oder der Büroangestellte zum Gigolo.
b) Der Bewohner oder die Bewohnerin ist selbstbewusst und lebt so richtig im Schlafzimmer: Der Reiselustige hat es zum Beispiel auch zu Hause gerne im Asiastil oder die Heimatverbundene geht abends von der Landhausküche ins Landhausschlafzimmer.

Tatsächlich sagt die Einrichtung sehr viel über die Persönlichkeit eines Menschen aus, dennoch ist aber Vorsicht geboten, denn auch mit der Schlafzimmereinrichtung kann man falsche Tatsachen vorspiegeln.