Wohnzimmer in Grün- und Blautönen

Irgendwann ist jede Einrichtung einmal überholt und man möchte seine eigenen vier Wände einmal neu gestalten. Da sich die Möbel- und Einrichtungstrend Jahr für Jahr aktualisieren, gibt es stets neue Möglichkeiten, die Wohnung auf Vordermann zu bringen. Gerade beim Wohnzimmer wird in diesem Jahr das Thema Blau ganz groß geschrieben. Diese Farbe ist auch zugleich die Lieblingsfarbe vieler Menschen.

Wohnzimmer

Grün ist In. Auch als Farbakzent im Wohnzimmer.

Blaue Highlights im Wohnzimmer

Dies bedeutet natürlich nicht, dass das Wohnzimmer nun komplett in Blau eingerichtet werden muss. Das Augenmerk wird auf einzelne Möbelstücke und Accessoires gesetzt, die sich mit einer hellen Wandfarbe besonders gut anfreunden. Kombiniert werden kann die Farbe mit hellen Tönen wie Beige, hellem Braun oder gar Weiß. Ein hellblaues Sofa wirkt beispielsweise besonders edel auf hellem Parkettboden und mit einem weißen Wohnzimmertisch. Kombiniert mit einer Wohnwand aus dunklem Holz und weißen Türen ergibt das Ganze ein besonders harmonisches Bild. Bei der Dekoration sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt, denn dort können auch verschiedene Blautöne miteinander kombiniert werden.

Auch grüne Möbel liegen 2013 im Trend

Wer die Farbe Blau nicht unbedingt mag, kann sein Wohnzimmer auch mit grünen Highlights ausstatten. Auch grüne Möbel liegen in diesem Jahr total im Trend und lassen sich zu sämtlichen Farben kombiniert. Ein Sessel in saftigem Grün oder gar ein ganzes Sofa wirken beispielsweise vor einer gelben Wand besonders ausgefallen und das Wohnzimmer wird so zum einzigartigen Blickfang. Gelb und Grün lassen sich nämlich perfekt miteinander kombinieren und zitronengelb-farbene Kissen auf dem grünen Sofa bringen den Farbton erneut mit ins Spiel. Wem dies zu viel Grün ist, der kann einfach grüne Accessoires in einem Beige gestrichenen Wohnzimmer perfekt unterbringen. Auch beide Farben, nämlich Grün und Blau lassen sich ebenfalls miteinander kombinieren und setzen sich zusammen gekonnt in Szene.